Wochenlang tut sich nichts. Schreibblockade. Dann geht es plötzlich doch, in einer Nacht. Wie lässt sich diese Erfahrung, die viele Studenten in der Langen Schreibnacht in der Unibibliothek gemacht haben, erklären? Wir haben einen gefragt, der es wissen muss: Schreibexperte Lutz von Werder. Er wundert sich über den Kasseler Erfolg nicht. “Schreiben in der Gruppe hat zehn besondere Vorteile”, sagt er und verweist auf sein “Lehrbuch wissenschaftlichen Schreibens”.

  • @droessler
  • @schulung

Комментарии и рецензии

К этой веб-странице ещё не было оздано рецензий.

распределение оценок
средняя оценка пользователей0,0 из 5.0 на основе 0 рецензий
    Пожалуйста, войдите в систему, чтобы принять участие в дискуссии (добавить собственные рецензию, или комментарий)