Abfalltechnik
.
Lang, Bern ˜u.a.œ, (2005)

Die Menschheit k mpft, seit sie ihren Status als nomadisierende V lker aufgegeben hat, mit der Entsorgungsproblematik ihrer R ckst nde aus dem t glichen Leben. Heute sucht man kologische L sungen, welche ebenfalls konomisch tragbar sind. Dieses Buch zeigt die Geschichte dieses Dilemmas und die heute auf dem Markt vorhandenen technischen L sungen auf.<br> In einem ersten Teil wird ein berblick ber die Geschichte der Menschheit und ihrer Abf lle gegeben. Der beschrittene Weg in Europa wird aufgezeigt und die heutige Gesetzgebung in der Schweiz aber auch in Europa erl utert. Ein Blick ber die europ ischen Grenzen hinaus auf andere Kontinente zeigt, dass die dortigen Bewohner heute mit den gleichen Problemen k mpfen, wie sie Europa zu Beginn des 20. Jahrhunderts kannte. Der zweite Teil befasst sich n her mit der Abfalldefinition, den technischen M glichkeiten um Abf lle zu recyclieren und den Verfahren, um nicht wieder verwertbare Abf lle so zu behandeln, dass sie kologisch sicher zur ck in die nat rliche Umgebung gebracht werden k nnen. Dabei wird sowohl auf kommunale wie auch industrielle Abf lle eingegangen. Ebenfalls werden Spezialgebiete wie Sonderabf lle, Kl rschlamm, die Deponieproblematik oder biogene Abf lle beleuchtet. Summary hebis
искать в
  • @04413261
К этой публикации ещё не было создано рецензий.

распределение оценок
средняя оценка пользователей0,0 из 5.0 на основе 0 рецензий
    Пожалуйста, войдите в систему, чтобы принять участие в дискуссии (добавить собственные рецензию, или комментарий)