Tagungshandbuch: Hinweise und Anregungen zur Organisation von Tagungen
, und .
Universität Kassel, Forschungsreferat, 3. Auflage Edition, (2011)

Wissenschaftliche Kommunikation ist durch das Internet zwar viel leichter geworden, sie lebt aber dennoch auch davon, dass Menschen sich nicht nur per E-Mail, sondern im persönlichen Dialog verständigen. Wenn Sie also in der scientific community zu Hause sind und die Idee haben, Fachkolleginnen und Fachkollegen einzuladen oder wenn Sie gefragt werden, ob Sie nicht die nächste Konferenz an Ihrer Hochschule ausrichten wollen, dann soll Ihnen diese kleine Broschüre dabei helfen.
  • @borys
Diese Publikation wurde noch nicht bewertet.

Bewertungsverteilung
Durchschnittliche Benutzerbewertung0,0 von 5.0 auf Grundlage von 0 Rezensionen
    Bitte melden Sie sich an um selbst Rezensionen oder Kommentare zu erstellen.