Vertrauensunterstützung für sozio-technische ubiquitäre Systeme
, , , и .
Zeitschrift für Betriebswirtschaft 2012 (4): 109-140 (2012)298 (02-12).

VertrauensaufbauundVertrauensunterstützungsinderfolgskritischfürdieAd- option neuer IT-Systeme. Umso erstaunlicher ist, dass in der Literatur kaum etwas zur systematischen Integration der Vielzahl an verhaltensorientierten Erkenntnissen zu Vertrauen in und um IT-Systeme in deren Entwicklung zu finden ist. Das Ziel dieses Artikels ist die Entwicklung einer Methode zur Ableitung vertrauensunterstützender Komponenten für sozio-technische ubiquitäre Systeme. Die Methode wird exemplarisch auf die Entwicklung einer ubiquitären Restaurantempfehlungsanwen- dung angewandt. Die Anwendung wird hierdurch um vier vertrauensunterstützende Komponenten angereichert. Die so entwickelte Anwendung wird anschließend im Rahmen eines Laborexperiments mit 166 Probanden evaluiert. Hierbei wird gezeigt, dass sowohl das Vertrauen in das sozio-technische ubiquitäre System, als auch die Absicht es zu nutzen signifikant erhöht werden konnten. Soweit es den Autoren bekannt ist, beschreibt dieser Artikel als Erster, wie Vertrauen in systematischer Art und Weise in die Entwicklung sozio-technischer ubiquitärer Systeme einbezogen werden und welchen Nutzen dies stiften kann.
  • @jmleimeister
К этой публикации ещё не было создано рецензий.

распределение оценок
средняя оценка пользователей0,0 из 5.0 на основе 0 рецензий
    Пожалуйста, войдите в систему, чтобы принять участие в дискуссии (добавить собственные рецензию, или комментарий)