Untersuchungen zu segmentalen und suprasegmentalen Ausspracheabweichungen chinesischer Deutschlernender
.
Hallesche Schriften zur Sprechwissenschaft und Phonetik Lang, Frankfurt am Main u.a., (2009)

Diese Arbeit besch#65533;ftigt sich mit Ausspracheproblemen chinesischer Deutschlernender im Rahmen von Einzelfallstudien. Die Untersuchung konzentrierte sich auf die Problembereiche Phonotaktik, suprasegmentale und segmentale Abweichungen unter Ber#65533;cksichtigung der phonetisch-phonologischen Interferenzen des Deutschen und Chinesischen. Neben der kontrastiven Analyse wurden auch au#65533;ersprachliche Gesichtspunkte in die Untersuchung einbezogen, da sie ebenso wie sprachliche Faktoren beim Aussprachelernen zu beachten sind. So pr#65533;gen schriftbasiertes und pr#65533;fungsorientiertes Lernen den Lernalltag chinesischer Deutschlernender und auch die Curricula sind stark an (schriftlichen) Pr#65533;fungen ausgerichtet, bei denen #65533;blicherweise die Aussprache kein Bewertungskriterium darstellt. Summary hebis
  • @03691632
Diese Publikation wurde noch nicht bewertet.

Bewertungsverteilung
Durchschnittliche Benutzerbewertung0,0 von 5.0 auf Grundlage von 0 Rezensionen
    Bitte melden Sie sich an um selbst Rezensionen oder Kommentare zu erstellen.