@03632091

Untersuchung der Arbeitsbelastungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Pflegekräfte unter besonderer Berücksichtigung des Migrationshintergrundes

. (Januar 2015)

Zusammenfassung

Demografische Veränderungen sowie die Zunahme der Pflegebedürftigen haben die Erwartungen und Bedingungen auf dem Pflegemarkt verändert. Heutige Altenpflege verfügt nur über knappe finanzielle Ressourcen, was sich auf die personelle Ausstattung in den Einrichtungen niederschlägt. Trotz der Integration ausländischer Fachkräfte kann diese Situation langfristig nicht verändert werden. Vor diesem Hintergrund ist eine Zunahme der bereits hohen Beanspruchung des Altenpflegepersonals zu erwarten. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die möglichen Strategien bei der Stress- und Krankheitsbewältigung zu ermitteln und die Gesundheitsressourcen der Pflegekräfte zu stärken. In diesem Buch werden die Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung zum individuellen Erleben von Arbeitsbelastungen, Krankheiten und den Bewältigungsstrategien von Pflegekräften unterschiedlicher Nationalität (kultureller Zugehörigkeit) vorgestellt.

Links und Ressourcen

BibTeX-Schlüssel:
oldenburger2015untersuchung
Suchen auf:

Kommentare und Rezensionen  
(0)

Es gibt bisher keine Rezension oder Kommentar. Sie können eine schreiben!

Tags


Zitieren Sie diese Publikation