Zusammenfassung

Der Verkehr spielt in unserer industrialisierten Gesellschaft zweifellos eine wichtige Rolle. Wir verdanken ihm nicht nur unsere Bewegungsfreiheit, son­ dern auch unseren Wohlstand. Seit einigen Jahren werden jedoch die Grenzen der Mobilitat angesichts kilometerlanger Staus und zunehmender Umwelt­ probleme uniibersehbar. Daher blieb das Thema "Verkehr" nicht mehr eini­ gen Verkehrsingenieuren vorbehalten, sondern es wurde zum gesellschaftlich relevanten Politikum und erlangte eine breite offentliche Aufmerksamkeit. Mittlerweile befassen sich mit ihm, auBer renommierten Fachzeitschriften, Massenmedien aller Art. Gleichzeitig hat das internationale Interesse an der Erforschung des Ver­ kehrs enorm zugenommen. Besonders unter Physikern ist in jiingster Zeit ein starkes Engagement zu verzeichnen, was zu einer rasanten wissenschaftlichen Entwicklung und einer wahren Veroffentlichungsfiut gefiihrt hat.! Dafiir gibt es folgende Griinde: - Einerseits besteht ein dringender Bedarf an Methoden zur Optimierung des Verkehrsfiusses, urn die bestehende Infrastruktur effizienter nutzen zu konnen. Entsprechende Forschungsprojekte werden staatlich gefordert. - Andererseits verspricht man sich durch den Verkauf intelligenter Verkehrs­ leitsysteme europaweit einen jahrlichen Umsatz von 200 Milliarden DM 434. Das Engagement der Industrie ist folglich ausgesprochen groB. - AuBerdem ermoglichen moderne Computer mittlerweile umfangreiche Ver­ kehrssimulationen, so daB eine Berechnung der Verkehrsstrome schneller als in Echtzeit in greifbare Nahe riickt, selbst fiir das Autobahnnetz der gesamten Bundesrepublik 35. - SchlieBlich wirft die Verkehrsdynamik eine Vielzahl spannender Fragen auf, deren exakte wissenschaftliche Behandlung auBerst knifHig und eine Her­ ausforderung an sich ist. Summary hebis

Links und Ressourcen

URL:
BibTeX-Schlüssel:
helbing1997verkehrsdynamik
Suchen auf:

Kommentare und Rezensionen  
(0)

Es gibt bisher keine Rezension oder Kommentar. Sie können eine schreiben!

Tags


Zitieren Sie diese Publikation